fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Länge: 98 min.

F/HK/ TH 2000, R: Wong Kar-Wai mit Maggie Cheung, Tony Leung, Ping Lam Siu, 98 Min, OmeU

Länge: 74 min.

Kamera DDR: Rangierer [OmeU] + Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann? [OmeU]

Kamera DDR Eröffnung: Anschließend Gespräch mit Jürgen Böttcher und Helke Misselwitz

Länge: 132 min.

Kamera DDR: Herr Zwilling und Frau Zuckermann,  [OmeU] D 1999, R: Volker Koepp, Kamera: Thomas Plenert,132 Min, Eintritt kostenlos / admission free

Czernowitz, die traditionelle Hauptstadt der Bukowina im Westen der Ukraine, war als Grenzlandschaft über Jahrhunderte lang vom Einfluss verschiedener Völker geprägt einst machten Juden sogar die Hälfte der gesamten Bevölkerung aus, bevor es 1941 zur Deportation von Deutschen und Rumänen kam. Herr Zwilling und Frau Zuckermann gehören noch der alten Generation jener in Czernowitz geborenen Juden an sie verbindet aber nicht nur ihre gemeinsame Vergangenheit und die deutsche Sprache, sondern auch eine enge Freundschaft. Und so besucht Herr Zwilling seine mittlerweile 90-jährige Freundin tagtäglich, um über das gemeinsam Erlebte oder auch über Politik und Literatur zu plaudern. Während die beiden sich also stets über ihre alltäglichen Probleme austauschen, wird gleichzeitig deutlich, dass das Leid, das im 20. Jahrhundert so viele Menschen erfahren haben, auch bei ihnen Spuren hinterlassen hat.

Länge: 94 min.

Kamera DDR: Verriegelte Zeit, [OmeU], D 1991, R: Sibylle Schönemann, Kamera: Thomas Plenert, 94 Min,

Eintritt kostenlos / admission free

Länge: 87 min.

Kamera DDR: Märkische Ziegel [OmeU],DDR 1989, R: Volker Koepp, Kamera: Thomas Plenert, 34 Min,

Märkische Heide, märkischer Sand, [OmeU], DDR 1990, R: Volker Koepp, Kamera: Thomas Plenert, 53 Min, Eintritt kostenlos admission free

Länge: 73 min.

Kamera DDR: Märkische Gesellschaft mbH, [OmeU] D 1991, R: Volker Koepp, Kamera: Thomas Plenert, 73 Min, Eintritt kostenlos admission free

Länge: 104 min.

Kamera DDR: Uckermark, [OmeU], D 2002, R: Volker Koepp, Kamera: Thomas Plenert, 104 Min, Eintritt kostenlos admission free

Länge: 148 min.

3 [OmeU] (Tamil), IN2012, R: Aishwarya Rajinikanth mit Dhanush, Shruti Haasan, Sivakarthikeyan, Sunder Ramu, 148 Min.

- FSK 18 - GENRE: Drama, Romanze, Thriller

Länge: 104 min.

UNVERWÜSTLICH - Die Geschichte des Kunsthauses Tacheles [UNBREAKABLE] [OmeU], D 2012, R: Falko Seidel mit Doktor Motte, Freygang,104 Min, In Anwesenheit vom Regisseur Falko Seidel

Länge: 80 min.

CinemAperitivo: Caronte [OmeU],

I 2023, R: Nunzio Gringeri mit, 80 Min, Im Anschluss Aperitivo und Gespräch

In Anwesenheit des Regisseurs + Aperitivo + Debate

Länge: 109 min.

Oscar® Shorts LIVE ACTION OmeU

Oscar Nominated Short Films 2024  -  Live Action
135 Min, OmeU

Länge: 83 min.

Oscar® Shorts ANIMATION OmeU

Oscar Nominated Short Films 2024 - Animation
80 Min, OmeU

Länge: 88 min.

Kamera DDR: Memelland, [OmeU] D 2008, R: Volker Koepp, Kamera: Thomas Plenert, 88 Min, Eintritt kostenlos admission free

Länge: 86 min.

Irish on Screen: North Circular [OmeU] IE, 2022, R: Luke McManus, 86 Min

Länge: 97 min.

Greek Film Festival: Murderess [OmeU], GR 2023, R: Eva Nathena, mit: Karyofyllia Karampeti, Maria Protopappa, Elena Topalidou, Pinelopi Tsilika, Dimitris Imellos, 97 Min., OmeU,

Internationale Premiere, in Anwesenheit der Regisseurin, (Eröffnungsfilm)

Q&A im Anschluss         Davor: eine live musikalische Show

Länge: 84 min.

Greek Film Festival: Polydroso [OmeU], GR 2023,

R: Alexander Voulgaris (The Boy), mit: Sofia Kokkali, Vicky Kaya, Elsa Zarri, Mary Giannoula, Carla Fuhr, 84 Min.,

Länge: 88 min.

Greek Film Festival: Embryo Larva Butterfly [OmeU], GR/CY 2023,
R: Kyros Papavassiliou, mit: Makis Papadimitriou, Yiannis Niarros, Stephania Sotiropoulou, Maria Apostolakea, Hristos Sougaris, 88 Min.,

Länge: 71 min.

Greek Film Festival: In the Sky of Nothingness with the Least [OmeU],
GR 2023, R: Christos Adrianopoulos, 71 Min.,

Länge: 120 min.

Greek Film Festival: Mary, Marianna, Maria The Unsung Greek Years of Callas [OmeU],

GR 2023, R: Vasilis Louras & Michalis Asthenidis, 120 Min.,

Länge: 91 min.

Greek Film Festival: Mighty Afrin: In the Time of Floods [OmeU], GR/FR/DE 2023, R: Angelos Rallis, 91 Min.,

Länge: 82 min.

Greek Film Festival: Short Films I, 82 Min. [OmeU] Crossing [OmeU],
GR 2023, R: Aineias Tsamatis & Katerina Mavrogeorgi, 21 Min.,

Länge: 92 min.

Greek Film Festival: Evil [OmeU],

GR 2005, R: Yorgos Noussias, mit: Meletis Georgiadis, Pepi Moschovakou, Argiris Thanasoulas, Stavroula Thomopoulou, Mary Tsoni, 92 Min.,

Länge: 118 min.

Greek Film Festival: Behind the Haystacks [OmeU], GR 2022,
R: Asimina Proedrou, mit: Stathis Stamoulakatos, Lena Ouzounidou, Evgenia Lavda, Christos Kontogeorgis, Dina Michailidou, Paschalis Tsarouchas, 118 Min.,

Länge: 70 min.

Greek Film Festival: Grief Those who Remain [OmeU], GR 2023, R: Myrto Patsalidou & Maria Louka, 70 Min.,

Länge: 71 min.

Greek Film Festival: AKOE/AMFI The Story of a Revolution (*Just to sleep on their chest&) [OmeU],
GR 2023, R: Iossif Vardakis, 71 Min., in Anwesenheit des Regisseurs, Q&A im Anschluss (Wiederholung)

Länge: 110 min.

Greek Film Festival: Iman [OmeU], CY 2022,

R: Corinna Avraamidou & Kyriacos Tofarides, mit: Prokopis Agathokleous, Stephanie Atala, Pambina Georgiou, Rita Hayek, Varnavas Kyriazis, Andromachi Peratiti, Andreas C. Tselepos, Margarita Zachariou, 110 Min.,

Länge: 77 min.

Greek Film Festival: Lesvia [OmeU], GR 2024, R: Tzeli Hadjidimitriou, 77 Min.,

Länge: 80 min.

Greek Film Festival: Student Shorts, 80 Min. [OmeU] Days of a Lilac Summer [OmeU],

GR 2023, R: Ariadni Angeliki Thyfronitou Litou, 12 Min.,

Länge: 93 min.

Filmreihe Gaudí, katalanische Filme und Häppchen:
VASIL (Spanisch)[OmeU] SP-BUL 2022
R: Avelina Prat mit Ivan Barnev, Karra Elejalde, Alexandra Jiménez, Sue Flack, Susi Sánchez, 93 Min
MIT GÄSTEN: im Anschluss Àngela Mora im Gespräch mit Juliana Montañés, Schnittmeisterin von Vasil

Länge: 99 min.

Greek Film Festival: Medium [OmeU],
GR/BG 2023, R: Christina Ioakeimidi, mit: Konstadinos Aspiotis, Angeliki Beveratou, Natasa Exintaveloni, Martha Fritzila, 99 Min.,

Länge: 116 min.

Greek Film Festival: Animal [OmeU],
GR/AT/BG/CY/RO 2023, R: Sofia Exarchou, mit: Dimitra Vlagopoulou, Flomaria Papadaki, Ahilleas Hariskos, Chronis Barbarian, Voodoo Jürgens, Ilias Chatzigeorgiou, 116 Min.,

Länge: 81 min.

Greek Film Festival: Short Films II, 81 Min. [OmeU] Light of Light [ohne Dialog], GR 2023, R: Neritan Zinxhiria, 13 Min.,

Länge: 112 min.

Greek Film Festival: Minore [OmeU], GR/UK 2023,
R: Konstantinos Koutsoliotas, mit: Davide Tucci, Daphne Alexander, Apollon Bollas, Nicolas Bravos, Stelios Dimopoulos, Maria-Nefeli Douka, 112 Min.,

Länge: 106 min.

Greek Film Festival in Berlin: The Summer with Carmen (GR 2023, R: Zacharias Mavroeidis, mit: Yorgos Tsiantoulas, Andreas Labropoulos, Roubini Vasilakopoulou, Nikolaos Mihas, 106 Min., OmeU

Deutschlandpremiere, in Anwesenheit des Protagonisten Yorgos Tsiantoulas, (Abschlussfilm), Q&A im Anschluss

Davor: Preisverleihung des Emerging Greeks Award, des Documentary Award und des Short Films Award

Länge: 93 min.

Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens LIVE mit Babylon Orchester Berlin
mit deutschen Zwischentiteln + englischen Untertiteln

Originalmusik: Hans Erdmann (1922) Neueinrichtung der Musik: Hans Brandner (2018)

Nosferatu D 1922, R: F. W. Murnau mit Gustav von Wangenheim, Max Schreck, Alexander Granach, Greta Schröder, 93 min., OmeU (Engl. Subt.)

Länge: 94 min.

Cicle Gaudì: In the Company of Women [Las buenas compañías]

Filmreihe Gaudí IN THE COMPANY OF WOMEN [Las buenas compañías]

(Spanisch)[OmeU]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.