"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

Länge: 166 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films:  Fairytale CN 2007, R: Ai Weiwei, 166 Min, OmeU

Länge: 60 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films: Ordos 100

CN 2011 R: Ai Weiwei, 60Min, OmeU

Länge: 102 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films: Peaceful Land

CN 2011, R: Ai Weiwei, 102 Min, OmeU

Länge: 77 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films: Disturbing the Peace

CN 2009, R: Ai Weiwei, 77 Min, OmeU

Länge: 127 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films: Ai Weiwei's Appeal YEN 15,220,910.50

CN 2014, R: Ai Weiwei, 127 Min, OmeU

Länge: 54 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films:  So Sorry

CN 2011, R: Ai Weiwei, 54 Min, OmeU

Länge: 103 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films - Stay Home & Ximei Getting Married

Stay Home, CN 2013, R: Ai Weiwei, 77 Min, OmeU

Ximei Getting Married, CN 2015, R: Ai Weiwei, 26 Min, OmeU – insges. 103 Min

Länge: 78 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films: The Rest  - Premiere 19.2.

DE 2019, R: Ai Weiwei, 78 Min, OmeU

Länge: 60 min.

CN 2011, R: Ai Weiwei, 60 Min, OmeU

Länge: 184 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films: One Recluse

CN 2010, R: Ai Weiwei, 184 Min, OmeU

Länge: 50 min.

Censored: Ai Weiwei’s Films : Without Fear or Favor

GB 2010, R: Matthew Springford, 50 Min, OmeU

Länge: 400 min.

Heaven and Earth CN 2014, R: Ai Weiwei, 400 Min, OmeU

15 Min intermission at 13:45

Multiple Entrance Time on the 20th of Februar: 10:45;  12:00  and 15:30

Multiple Entrance Time on the 24th of Februar: 17:00;  18:15  and 21:30

Länge: 60 min.

The Crab House CN 2012, R: Ai Weiwei, 60 Min, OmeU

Länge: 75 min.

You Know What I Mean CN 2014, R: Ai Weiwei, 75 Min, OmeU

Länge: 68 min.

Calico Cat CN 2010, R: Ai Weiwei, 68 Min, OmeU

Länge: 60 min.

Play of the Play CN 2014, R: Ai Weiwei, 60 Min, OmeU

Länge: 81 min.

Censored: Shorts 2

Länge: 78 min.

Little Girl’s Cheeks CN 2008, R: Ai Weiwei, 78 Min, OmeU

Länge: 140 min.

Human Flow DE/USA 2017, R: Ai Weiwei, 140 Min, OmeU

Länge: 87 min.

Ai Weiwei: Never Sorry USA 2012, R: Alison Klayman, 87 Min, OmeU

Länge: 61 min.

The Mala Desert CN 2012, R: Ai Weiwei, 61 Min, OmeU

Länge: 126 min.

Blossom Under the Full Moon CN 2010, R: Ai Weiwei, 126 Min, OmeU

Länge: 88 min.

Ai Weiwei: The Fake Case GB/DK 2014, R: Andreas Johnsen, 88 Min, OmeU

Länge: 150 min.

Ind. 2020, R.: Hitesh Kewalya mit Ayushmann Khuttana, JitendraKumar, Neena Gupta, 150 Min., OmeU (Hindi)

Länge: 42 min.

Drifting DE 2017, R: Eva Mehl, Bettina Kolb, 42 Min, OmeU

Länge: 119 min.

CinemAperitivo, Fellini 100! Fellini 100! Amarcord, I F, 1973, R: Federico Fellini mit Magali Noël, Bruno Zanin, Pupella Maggio, 119 Min, OmeU, anschl. Aperitivo und Gespräch

Länge: 90 min.

Filmpremiere mit Dr. Mark Benecke und Jörg Buttgereit, Ab 18 Jahren

SCHWEINCHEN  - Ein Dekompositiosfilm mit Mark Benecke

D 2020, R: Jörg Buttgereit, mit Dr. Mark Benecke und Schweinchen, Musik: Andre Abshagen, Schnitt: Michal Kosakowski, 20 Min, OmeU (English Subtitles)

Die Filmemacher sind anwesend und freuen sich im Anschluss an die Vorführung auf eine Diskussion mit dem Publikum.

Achtung: Der Film enthält Szenen differenzieller Dekomposition, die junge oder besonders sensible Zuschauer schockieren können. Alle Tiere sind auf natürliche Weise verstorben.

Länge: 108 min.

Italien 1954, R: Federico Fellini mit Anthony Quinn, Giulietta Masina, Richard Basehart, 108 Min, OmeU

Länge: 174 min.

Fellini 100! La dolce vita Italien 1960, R: Federico Fellini mit Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Anouk Aimée, 174 Min, OmeU

Länge: 70 min.

Argentinien 2017, R.: Diego Gachassin, 70 Min., OmeU

Länge: 80 min.

Kurzfilmblock 10
Fool-Parlant R: Franziska Kabutke Vernissage R: Julia Dumendiak
The Songwriter Of Botnang R: Alexander
Tuschinski Tina R: Gayatri Bahl

Länge: 174 min.

CinemAperitivo &Fellini 100! präsentieren:

La dolce vita Italien 1960, R: Federico Fellini mit Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Anouk Aimée, 174 Min, OmeU

Länge: 125 min.

D 2019, R: Nora Fingscheidt mit Helena Zengel, Albrecht Schuch, Gabriela M. Schmeide, 125 Min, OmeU

Länge: 101 min.

BERLIN FEMININ FILM WEEK 2020: Opening: The Perfect Candidate
Saudia-Arabia/DE, 2019, Dir. Haifaa Al-Mansour, With: Mila Alzahrani, Dae Al Hilali (Dhay), Nourah Al Awad and Khalid Abdulrhim, 101 min., Original (Arabic) with English Subtitles

Länge: 104 min.

USA 2018, R: Will Agee, Olaf Hamelink, Shay Smith, 104 Min, OmeU (English, French with German Subtitles)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen