fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

New Hollywood: Nashville [OmU]

USA, 1975, R: Robert Altman mit Karen Black, Ronee Blakley, Keith Carradine, 160 Min

EN
Over the course of a few hectic days, numerous interrelated individuals prepare for a political convention as secrets and lies are surfaced and revealed.

DE
Im Laufe einiger hektischer Tage bereiten sich zahlreiche Personen, die miteinander in Verbindung stehen, auf einen politischen Kongress vor, wobei Geheimnisse und Lügen an die Oberfläche kommen und aufgedeckt werden.

Trailer:

In episodenhafter Form erzählt der Film die Geschichte von vielen verschiedenen Personen (unter anderem Ned Beatty und David Arkin), die sich während der 60er Jahre in der Hochburg der Country-Musik Nashville tummeln. Obwohl der Country seinen Zenit schon überschritten hat, haben noch viele Menschen den Drang, in eben jener Musikszene Fuß zu fassen.

Diese Versuche überschneiden sich mit der Vorbereitung zu einem Konzert im Zuge des Wahlkampfes eines Politikers, der unabhängig für das Präsidentenamt kandidiert. Über dieses Ereignis, sowie über die Bemühungen der unterschiedlichen Künstler, ihren Traum von der Musikkarriere zu verwirklichen, berichtet die britische Journalistin Opal (Geraldine Chaplin), die sich dem Bann des Country schon bald selbst nicht mehr entziehen kann...

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.