fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

New Hollywood: Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love The Bomb [Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben] [OmU] USA, 1964, R: Stanley Kubrick mit Peter Bull, Peter Sellers, George C., 95 Min

EN
This BAFTA Award-winning (Best Film) title is a black comedy about a group of war-eager military men who plan a nuclear apocalypse. Through a series of military and political accidents, two psychotic generals - U.S. Air Force Commander Jack D. Ripper and Joint Chief of Staff "Buck" Turgidson trigger an ingenious, irrevocable scheme to attack Russia's strategic targets with nuclear bombs. The brains behind the scheme belong to Dr. Strangelove, a wheelchair-bound nuclear scientist who has bizarre ideas about man's future. The President is helpless to stop the bombers, as is Captain Mandrake, the only man who can stop them.

DE
Dieser mit dem BAFTA-Preis (Bester Film) ausgezeichnete Titel ist eine schwarze Komödie über eine Gruppe kriegslüsterner Militärs, die eine nukleare Apokalypse planen. Durch eine Reihe militärischer und politischer Zufälle bringen zwei psychotische Generäle - der Kommandeur der US-Luftwaffe, Jack D. Ripper, und der Generalstabschef "Buck" Turgidson - einen genialen, unwiderruflichen Plan auf den Weg, um die strategischen Ziele Russlands mit Atombomben anzugreifen. Der Kopf hinter dem Plan ist Dr. Strangelove, ein an den Rollstuhl gefesselter Nuklearwissenschaftler, der bizarre Ideen über die Zukunft der Menschheit hat. Der Präsident kann die Bomber nicht aufhalten, ebenso wenig wie Captain Mandrake, der einzige Mann, der sie aufhalten kann.

Der Kalte Krieg ist in vollem Gange, als auf einem amerikanischen Atomwaffenstützpunkt der amtierende Kommandant, US-General Jack D. Ripper (Sterling Hayden), durchzudrehen beginnt. Er trinkt nur noch destilliertes Wasser und meint, die Russen würden kein Wasser, nur Wodka saufen. Warum?

Sie hätten das Wasser vergiftet Teil einer kommunistischen Weltverschwörung. Die Bedrohung wird in Rippers Vorstellungswelt immer klarer, und so ordnet er eines Tages den Code Red an (was eigentlich nur der Präsident darf, falls ein unmittelbarer Angriff auf die USA bevorsteht) und schickt atomar bestückte B-52-Bomber Richtung Sowjetunion. Dem Erzfeind soll der endgültige Todesstoß versetzt werden. Der auf dem Stützpunkt anwesende britische Captain Mandrake (Peter Sellers zum Ersten) ist entsetzt, kann die Katastrophe aber auch nicht abwehren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.