Lubitschs Geliebte Eröffnung am DO 30.1. mit Madame DuBarry

Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt kostenlos, Admission free, In Anwesenheit von Nicola Lubitsch

Madame DuBarry [Passion]
D 1919, R: Ernst Lubitsch mit Pola Negri, Emil Jannings, Reinhold Schünzel, 114 Min, OmeU
DE
Die junge Jeanne steigt von der armen Angestellten in einem Hutmacherladen zur Gemahlin des Königs von Frankreich, Ludwig XV., auf.

Die junge Jeanne (Pola Negri) steigt von der armen Angestellten in einem Hutmacherladen zur Gemahlin des Königs von Frankreich, Ludwig XV. (Emil Jannings), auf. Madame Dubarry, die Mätresse von Ludwig XV., wird im Zuge der Französischen Revolution zum Tode verurteilt. Ihr ehemaliger Geliebter Armand, nun Vorsitzender des Volkgerichtes, versucht sie trotzdem vor dem Schaffott zu retten. Spektakuläre Massenszenen und eine rasante Inszenierung trugen zum Welterfolg Madame Dubarry bei und ebneten Lubitsch den Weg nach Hollywood.
EN
The story of Madame DuBarry, the mistress of Louis XV of France, and her loves in the time of the French revolution.


Trailer:

 

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen