"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

100 Jahre StummfilmLiveFestival: Buster Keaton. Eintritt Frei - FREE ADMISSION

Mo, 7.9. 19:30 Live am Klavier Leonid Nemirovski; Fr, 11.9. 19:30 Live an der Orgel Anna Vavilkina; Sa, 12.9. 19:30 Live am Klavier Camille Phelep; Di, 15.9. 17:00 Live an der Orgel Anna Vavilkina

The Scarecrow

USA 1920, R: Edward F. Cline, Buster Keaton mit Buster Keaton, Edward F. Cline, Luke the Dog, 19 Min OF, Keaton als Erntehelfer, der sich mit einem rivalisierenden Kollegen um die Gunst der Farmerstochter bewirbt. Dabei scheut er nicht den Einsatz unkonventioneller Mittel.
 

One Week

USA 1920, R: Edward F. Cline, Buster Keaton mit Buster Keaton, Sybil Seely, Joe Roberts,  25 Min, OF, Als frisch verheirateter Ehemann versucht sich Buster in der Errichtung eines Fertighauses. Was er nicht weiß: Sein Rivale hat die Nummerierung der Bauteile verändert. Das Chaos bleibt nicht lange aus.

Convict 13

USA 1920, R: Edward F. Cline mit Buster Keaton, Sybil Seely, Joe Roberts, 19 Min, OF, Junger Golfspieler wird von einem entflohenen Häftling ausgeraubt und findet sich bald darauf im Gefängnis wieder, wo er einen Ausbruch größeren Stils vereitelt.

Neighbors

USA 1920, R: Edward F. Cline mit Buster Keaton, Edward F. Cline, Jack Duffy, Joe Keaton, 18 Min, OF, Romeo und Julia à la Keaton: Zwei verliebte Teenager tun alles, um sich, gegen den Widerstand ihrer verfeindeten Eltern, zu treffen. Mit turbulenten Folgen.  

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.