"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

D 1929, R: Arnold Fanck, G.W. Pabst mit Gustav Diessl, Leni Riefenstahl, Ernst Udet, 139 Min

Mo, 29. 19:30 Live an der Orgel Nikolai Geršak, Eintritt gratis!
DO 5.09. 19:30 Live am Klavier Ekkehard Wölk, Eintritt gratis!

Weil Bergsteiger Johannes Kraft den Tod seiner Frau nicht verwinden kann, die bei einer gemeinsamen Tour auf den Piz Palü tödlich verunglückte, kehrt er immer wieder zu seinem Schicksalsberg zurück, den er alleine erklimmen will. Dort lernt er eine junge, frisch verheiratete Bergsteigerin kennen, die mit ihrem Mann ebenfalls den Piz Palü bezwingen will und, wie Krafts Frau, Maria heißt. Inmitten der grandiosen Bergwelt bahnt sich ein Liebes- und Eifersuchtsdrama an, das, begünstigt durch einen Wettersturz, lebensbedrohliche Züge annimmt. Grandiose Naturaufnahmen entstanden an Originalschauplätzen unter schwierigsten Bedingungen: ein Meisterwerk des frühen Bergfilms.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.