"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

tricando – Die Songs von Rio Reiser und Gerhard Gundermann, Eintritt 15,- Euro

Was hätten Rio Reiser und Gundermann, die zwar fast gleichzeitig aber in ganz verschiedenen Welten lebten, sich erzählt oder miteinander gesungen? Mit drei Stimmen, zwei Gitarren, Cajon, Electronics, Cello, Flöten, Konzertina …

Rocken und flüstern, singen und spielen sie mit den Songs von Reiser und Gundermann über das Leben und die Liebe, hier wie dort, damals wie heute.

Geburtstags-Tour 2020 vom 09.01.2020, dem 70. Geburtstag von Rio Reiser bis zum 21.02.2020, dem 65. Geburtstag von Gerhard Gundermann.

Andreas Zöllner (Gesang, Gitarre, Bouzuki, Flöte, Harmonica) Seinerzeit Gitarrist der Band Das Blaue Einhorn und nun Solo, im Duo und Trio unterwegs Enrico „Ennosch“ Schneider (Gitarre, Gesang) Seinerzeit Gitarrist bei Stilbruch und nun bei Weltkind Paul Zöllner (Cajon, Electronics, Piano, Gesang) Inhaber des Tonstudios Zöllner-Studio-Dresden

Trailer:


Pressestimmen:

"... musikalischer Seelenbalsam ..." Martin Morgenstern, DNN, 21.05.2019

"... Es gab tief berührende, stille Momente genauso wie rockig Zupackendes, einzelne Solonummern wechselten mit furiosem Zusammenspiel ab. tricando offenbaren einen individuellen Charakter, der sich selbstverständlich in den Dienst der Lieder stellt – was diesen Konzertabend zu einem einzigartigen Erlebnis und zu einer unbedingten Empfehlung macht. ..."
Uta Hauthal, Zeitgedanken.eu, 22.04.2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen