fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

New Hollywood: Whats Up, Doc?[Is' was, Doc?] [OmU] USA, 1972, R: Peter Bogdanovich mit Barbra Streisand, Ryan O'Neal, Madeline Kahn, 93 Min

EN
What's Up, Doc? joyously recaptures the bubbly style of 1930s screwball comedies - and firmly establishes Barbra Streisand and Ryan O'Neal as a romantic duo uniquely endearing in screen history. Included are a daffy luggage mixup plot, dippy dialogue exchanges, a marvelous example of the art of hotel-room demolition and one of the funniest chase sequences ever, all over San Francisco.

DE
What’s up, Doc?nimmt den spritzigen Stil der Screwball-Komödien der 1930er Jahre wieder auf - und etabliert Barbra Streisand und Ryan O'Neal als ein romantisches Duo, das in der Filmgeschichte einzigartig ist. Der Film enthält eine alberne Verwechslung von Gepäckstücken, alberne Dialoge, ein wunderbares Beispiel für die Kunst der Zerstörung von Hotelzimmern und eine der witzigsten Verfolgungsjagden in ganz San Francisco.

Trailer:

Dr. Howard Bannister (Ryan ONeal), von Beruf Musikprofessor, besucht mit seiner versteiften Verlobten Eunice (Madeline Kahn) den Kongress für Amerikanische Musikwissenschaft in San Fransisco, weil ihm eine Förderung in Höhe von 20.000 Dollar in Aussicht steht.

Die Begegnung mit Judy Maxwell (Barbra Streisand), einer richtungslosen aber geistvollen jungen Frau, die von einer Bildungseinrichtung nach der anderen vor die Tür gesetzt wird, stellt sein Leben auf den Kopf. Für Judy ist es Liebe auf den ersten Blick. Ein komischer Zufall sorgt für weitere Komplikationen: Nicht nur Howard und Judy, sondern auch die reiche Mrs. Van Hoskins (Mabel Albertson) und der Reporter Mr. Smith (Michael Murphy) haben alle mit roten Koffern im Hotel eingecheckt. Mrs. Van Hoskins wird schon bald ihre kostbaren Juwelen vermissen und Mr. Smith Geheimdokumente der Regierung.

Und zu allem Überfluss interessieren sich für die Kofferinhalte weit mehr Personen als nur ihre vier Besitzer...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.