fbpx

"They named a brandy after Napoleon, they made a herring out of Bismarck,and Hitler is going to end up as a piece of cheese."

 

 

USA 1979, R: Francis Ford Coppola, mit Martin Sheen, Frederic Forrest, Robert Duvall, 183 Min, OmU

EN
Apocalypse Now is Francis Ford Coppola's stunning vision of man's heart of darkness revealed through the madness of the Vietnam War. Inspired by Joseph Conrad's 1902 novella Heart of Darkness (about a steamer journey up a river into the Congo and African jungle - and into the darkest reaches of the human psyche), the film tells the story of US Army assassin Cpt. Willard and his mental and physical mission, to 'terminate' the dangerously-lawless warlord Colonel Kurtz - who has gone AWOL, become a self-appointed god, and rules a band of native warriors in the jungle.

DE
Apocalypse Now ist Francis Ford Coppolas atemberaubende Vision des dunklen Herzens des Menschen, das durch den Wahnsinn des Vietnamkriegs enthüllt wird. Inspiriert von Joseph Conrads Novelle Herz der Finsternis aus dem Jahr 1902 (über eine Dampferfahrt flussaufwärts in den Kongo und den afrikanischen Dschungel - und in die dunkelsten Bereiche der menschlichen Psyche), erzählt der Film die Geschichte des US-Armee-Attentäters Cpt. Willard und seiner mentalen und physischen Mission, den gefährlich-lakonischen Kriegsherrn Colonel Kurtz "auszuschalten" - der sich unerlaubt von der Truppe entfernt hat, zu einem selbsternannten Gott geworden ist und eine Gruppe von Eingeborenenkriegern im Dschungel anführt.

Trailer:

1969, Vietnamkrieg: Der Militärpolizist Benjamin L. Willard wird beauftragt, den abtrünnigen US-Colonel Walter E. Kurtz zu töten, der sich von der amerikanischen Militärführung distanziert hat und nun im Dschungel Kambodschas über sein eigenes Reich herrscht. Von Saigon aus macht sich Willard per Patrouillenboot zusammen mit Chief Petty Officer Philips, dem nervenschwachen Saucier Jay Hicks, dem Greenhorn und Surfer Lance B. Johnson und dem siebzehnjährigen Tyrone Miller auf den Weg, den unkontrollierbaren Colonel Kurtz zu finden. Bei ihrer Suche reisen die Männer durch die Hölle. Denn auf der Mission begleiten sie stets Tod, Verzweiflung, Wahnsinn und die Absurdität eines sinnfreien Kriegs. Und schließlich fühlt sich Willard bald selbst von der geheimnisvollen Macht des Dschungels angezogen.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.