IndoGerman Filmweek: Ahimsa - Gandhi: The Power of the Powerless, Indien 2020, Deutschland-Premiere, R: Dir Ramesh Sharma, 92 Min, OmeU Sa. 25.9. anschl. Q&A mit dem Regis-seur via Online Live Chat ....
Deutschland-Premiere, Ind, 2020, Dokumentarfilm, 108 Min, OmeU

Im Jahr 2019 feierte Indien den 150. Geburtstag von Gandhi und seine Werte des gewaltfreien Widerstands. Die Dokumentation von Emmy-Preisträger Ramesh Sharma zeigt auf, wie dieses Prinzip weltweit Unrechts-Systeme zu Fall gebracht hat. Gandhis Prinzip des gewaltfreien Widerstands gab vielen unterdrückten Gesellschaftsgruppen das Mittel in die Hand, um erfolgreich ihre Rechte durchzusetzen.

So wurde etwa Martin Luther King Jr. und die Bürgerrechtsbewegung in den USA davon beeinflusst, die Arbeiterbewegung Solidarnoc in Polen, die samtene Revolution in Tschechien und Nelson Mandelas Kampf mit seiner Anti-Apartheid-Bewegung in Süd-Afrika.

Der Film dekodiert die Macht der Gewaltlosigkeit und warum sie noch heute so relevant und wirkungsvoll ist. U2 und A. R. Rahman haben die Musik beigesteuert, und Interviews u.a. mit dem Dalai Lama ordnen die Mechanismen von Gandhis Wirken in das Weltgeschehen ein.

 

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.