African FF

Ballon dOr / Bando und der goldene Fußball GIN, FR 1994, R: Cheik Doukouré mit Aboubacar Sidiki Sumah, Habib Hammoud, Mariam Kaba, 90 min, dt. Fassung

Ballon d’Or  ist ein erfolgreiches Komödien-Drama, das der pragmatischen Erziehung des fußballverrückten Dorfjungen Bandian folgt, der in der euphorischen Atmosphäre angesichts der Herausforderung Kameruns bei der Weltmeisterschaft 1990 auf Großes hofft.

Bandian zieht in die Großstadt und gerät unter Einfluss des Geschäftsmannes Béchir als auch des Fußballmanagers Karim, der Bandians Talente zum Wohle des afrikanischen Fußballs fördern will.

Doukouré zeichnet die Lebensumstände des Jungen in Szenen nach, die durch ihre zurückhaltende Einbindung in die Erzählung nicht an Kraft verlieren.

 

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.