ISR 2019, R: Sagi Bornstein, Udi Nir, Shani Rozanes, 88 Min (OmeU, Hebrew with English Subtitles), Doku, GERMAN PREMIERE - Im Anschluß Q&A mit Shani Rozanes. Vorfilm: Demagogy

Shortly before her death, Golda Meir was interviewed for Israeli television. After the interview ended, the cameras kept rolling, recording an intimate talk with the first and so far, only woman to lead Israel. Golda spoke freely of her term as Prime Minister - five turbulent years that changed the course of history in the Middle East and secured her place in history, albeit at a high personal cost.

Based on these never-before seen materials, we see Golda as she reveals herself from every perspective, together with testimonies of supporters and opponents and rare archival footage, Golda tells the story of Meir's dramatic premiership - from her surprising rise to power and iconic international stature as "queen of the Jewish people", to her tragic and lonely demise.

DEU

Kurz vor ihrem Tod gab Golda Meir ein Interview für das Israelische Fernsehen. Nachdem das Interview beendet war, lief die Kamera weiter und so entstand ein intimes Gespräch mit der ersten und, bis jetzt, einzigen Frau, die Israel geleitet hat. Golda hat frei über ihr Mandat als Premierministerin gesprochen – fünf turbulente Jahre, die die Geschichte des Mittleren Osten geändert haben und die ihr einen wichtigen, auch wenn mit hohen persönlichen Kosten verbunden, Platz in der Geschichte gesichert haben.
Aufgrund dieser bis jetzt unbekannten Aufnahmen, sehen wir Golda aus allen Perspektiven,  zusammen mit den Aussagen ihrer Unterstützer oder Gegner und mit seltener Archivmaterial. Golda erzählt die Geschichte des Meir’s dramatischen Mandats – von dem überraschenden Aufstieg zur Macht und ihr internationales Image als „Königin der Jüden“ bis zu dem tragischen und einsamen Niedergang.

 

TITEL
DATUM
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen Ablehnen